Dienstag, 15. Dezember 2015

Holzherzen DIY


Mein Mann hat vor Jahren, einen Riesen Sack mit Holzelementen bestellt. Ich frage mich warum oder besser für was? Aber das muss Frau nicht immer verstehen. Die lagen mir in unserem Bastelkeller schon ewig im Weg rum. Gedanken was man daraus basteln könnte hatte ich schon einige, aber es fehlte immer die Zeit oder war dann doch nicht die richtige Idee zur Jahreszeit. Aber irgendwann ist immer der Tag, an dem es einfach passt.
Und wenn dann noch ein Kind krank ist, aber beschäftigt werden möchte, was macht Mama? Richtig die geht mit dem Kind in den Bastelkeller.
Raus gekommen sind Holzherzen mit Glöckchen. Die Glöckchen waren auch im Keller gelagert, von unseren Süßen Osterhasen aus der Schweiz.







Der Nachmittag war einfach klasse, eine 3 jährige kann die Kugeln sogar ohne Hilfe auffädeln, da die Löcher recht groß waren und ich dicken Basteldraht verwendet habe. Das strahlen was ich am Ende geerntet habe hat die stressige Nacht vergessen gemacht.

Ich wünsche Euch noch einen schönen Abend!

Stange & ich 



Kommentare:

  1. Die sind ja schön, ich mag natürliche Deko auch sehr!
    Liebe Grüße,
    Lee

    AntwortenLöschen
  2. Oh - diese Holzherzen sind wirklich toll. Das Rote sieht fast aus, als ob es aus Hagebutten wäre .... Das mache ich auch mal. Danke für diese hübsche Idee!
    LG vonKarin

    AntwortenLöschen